Aktuelles

Renntechniker Marco Bayer, der Weihnachtsmann für Jürgen Bender

"Der Schaden scheint sich in Grenzen zu halten" so MCH-Mitglied Marco Bayer nach einer akribischen Untersuchung der am Ring 'upside-down' gelandeten GT3-Callaway-Corvette von MCH-Topmann Jürgen Bender.

Foto HTS, frei - Jürgen Bender kann wieder strahlen.

Was war geschehen? Drei Kilometer vor Ende des Finales der STT-Challenge 2023 vor 8 Wochen am Nürburgring landete er nach einem Unfall 'upside down' (so die Stimme-News damals) neben der Strecke in der Wiese. Geriet der Unterländer mit der längsten Rennsportkarriere nun unter Druck? „Im ersten Moment wohl schon, aber ich sah ja bereits am Ring das sich die Schäden in Grenzen halten könnten“, so Bender als erfahrener Ingenieur. „Nach dem Start war ich leicht zurückgefallen. Die vor mir in der ersten Startreihe stehenden Ferrari und Audi R8 GT3 kamen besser von der Linie weg. Mir gelang es aber bereits in der 4. Runde wieder auf Platz 4 vorzustoßen“, so der Unterländer Recycling-Unternehmer. Im Windschatten des Niederländers Henk Thuis war Bender auf abtrocknender Strecke anschließend damit beschäftigt die Schwachstellen des Gegners vor ihm herauszufinden. „Henk war gut unterwegs, aber ich sah, wo ich ihn packen könnte“, so der Neckarsulmer. „Schnell erkannte ich die Ecken, an denen ich bei den herrschenden Schmuddel-Wetter deutlich schneller war als Henk“, fügte 'Ben' hinzu. Der Kampf des Deutschen gegen den Holländer entwickelte sich zum GT-Sport vom Feinsten. „Schließlich ging es für mich darum am Ring zumindest aufs Podium zu fahren. die ersten Zwei waren zu weit weggekommen“. In der letzten Runde des Rennens bereitete sich Bender für die Kurve am tiefsten Punkt der Grand Prix Strecke in der Eifel auf ein Überholmanöver vor. „Überholen wollte ich ihn dort beim heraus beschleunigen aus der Müllenbachschleife, einer 180° Kurve. Ich musste mich dort lediglich neben Henks GT3 bremsen. Dann wäre ich mit meinem hohen Motor-Drehmoment in der Lage gewesen, bis Start und Ziel vorne zu bleiben“. Den Ansatz zu einem Dreher beim Beschleunigen am Ende der verschmutzten Rechtskurve war dann nicht mehr abzufangen. Ein 180° und der Abflug rückwärts in die Reifenstapel der Streckenbegrenzung rechts ließen die GT3-Corvette aufsteigen und kippen. ‚Upside down' liegend drückte Bender die Fahrertür auf und kroch aus der Corvette. Verletzt hatte er sich nicht.

Nach einigen Wochen der Teilebeschaffung für den GT3-Boliden kam nun die erlösende Information von Renn-Teamchef Bayer. Gravierende Schäden konnten bei der Demontage der Callaway Corvette nicht festgestellt werden. Die Montage neuer Verkleidungen in Außenbereich wird allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen. „Die Termine der P9-Challenge in Deutschland Österreich, Italien und Frankreich sowie der STT-Terminplan mit Rennen in Deutschland und Holland können also kommen“, lächelte Bender im Interview recht optimistisch. HTS

 

Termine

6.3.2024 19:00
MCH Clubabend März
Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn

Thema wird noch bekanntgegeben

3.4.2024 19:00
MCH Clubabend April
Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn

Thema wird noch bekanntgegeben

24.4.2024 19:00
Helfer-/Sportwartbesprechung
Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn

Helfer-/Sportwartbesprechung für den 121. und 122. MCH/ADAC Automobilslalom

27.4.2024 08:00
121. MCH/ADAC DMSB-Automobilslalom
Verkehrsübungsanlage der Kreisverkehrswacht Wolfszipfel Heilbronn

121. MCH/ADAC DMSB-Automobilslalom

28.4.2024 08:00
122. MCH/ADAC Clubsportslalom
Verkehrsübungsanlage der Kreisverkehrswacht Wolfszipfel Heilbronn

122. MCH/ADAC Clubsportslalom

5.5.2024 08:00
3. Old- und Youngtimertreffen
Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150

Ab ca. Mitte/Ende Januar könnt ihr den Flyer und die Unterlagen hier von unserer Website www.mc-heilbronn.de downloaden

8.5.2024 19:00
MCH Clubabend Mai
Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn

Thema wird noch bekanntgegeben

2.6.2024 08:00
2. Wine'n Shine
Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Straße 150

Weitere Informationen demnächst hier und auf der Homepage unter  > Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen

5.6.2024 19:00
MCH Clubabend Juni
Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn

Thema wird noch bekanntgegeben

Unsere Jahreshighlights

Automobilslaloms Heilbronn 2024

27. April DMSB-Slalom
28. April Clubsportslalom
16. Juni CST-Trophy

weitere Informationen

3. MCH/ADAC Young- und Oldtimertreffen


05. Mai 2024 

weitere Informationen

34. ADAC/UHO Jugendkartslalom 
MC Heilbronn 2024 

16. Juni 2024

weitere Informationen