www.mamboteam.com
MC-Heilbronn
   
 

Jugendgruppe des MCH 2009

Die Jugendgruppe des MCH hat sich um den Jugendleiter Sven von Olnhausen neu formiert. Er kann schon im ersten Jahr seiner Tätigkeit auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Arlene Scholl

Mit Arlene haben wir eine Neueinsteigerin im Kartsport, die in der Klasse P3 schon riesige Schritte in Richtung Rennerfolge macht.

Es dauert nicht mehr lange da zeigt sie ihren Gegnern den Auspuff.

Wir wissen ja über die Jahre von unseren anderen Jugendlichen, intensives Training zahlt sich aus.

Marleen Walz

In der Klasse P4 schaffte sie es auch dieses Jahr wieder, den überwiegend männlichen Teilnehmern den Schneid abzukaufen.

Der 4. Platz im Unterland Hohenlohe Slalom-Pokal und der 6. Rang in der württembergischen Meisterschaft zwei Top Platzierungen für Marleen.

Im nächsten Jahr möchte unsere junge Dame beim Corsa Cup am Lenkrad drehen.

Tobias Merz

Tobias ist mit dem Kart in der P2 unterwegs. Unser Jugendleiter bescheinigt ihm eine kontinuierliche Steigerung beim Training und den Veranstaltungen. Der kann es auf der Strecke richtig krachen lassen so der Kommentar vom Trainer. Seine Platzierungen: nach seinem ersten Klassensieg bei der Heimveranstaltung schlussendlich 7. Platz im UHO und 18 Platz beim ADAC Württemberg.

Marvin von Olnhausen

Seine letzte Saison in der Kart-Szene Klasse 4, absolvierte Marvin von Olnhausen in diesem Jahr. Er verabschiedet sich vom Kartsport mit einem 11 Platz im Unterland- Hohenlohe-Odenwaldpokal und einem 20. Platz beim ADAC Württemberg.

Bei der  Clubmeisterschaft der Jugendgruppe konnte Marvin den Pokal als Clubmeister entgegen nehmen.

Im nächsten Jahr möchte er sich seine ersten Sporen im Corsa-Cup verdienen.

SPORTFAHRER JUGENDGRUPPE  CORSA

Dominik Simon

Als Neueinsteiger im Corsa Cup ging unser ging unser junger MCH’ler siebenmal an den Start. Nur einmal musste er aus Krankheitsgründen passen. Seine Platzierungen im ersten Jahr reichten für das Mittelfeld.

Mit eifrigem Training und guten Tipps von unseren Slalom Experten, sind nach dem Lehrjahr 2009, im neuen Sportjahr bestimmt einige vordere Plätze zu erringen.

Florian Zenth

Florian Zenth hat seine Aktivitäten vom Kart weg, jetzt voll auf den Corsa Cup gelegt. In der heiß umkämpften Serie gelang es unserem Florian gute bis sehr gute Platzierungen einzufahren.

Leider war ihm in diesem Jahr kein Sieg vergönnt. Da aber auch im nächsten Jahr wieder eifrig trainiert wird ist es nur noch eine Frage der Zeit bis ganz nach oben aufs Treppchen.

Einen Sieg ohne Dach, mit freistehenden Rädern, konnte Florian  mit dem Kart in der Klasse 5 in Heilbronn verbuchen. Übrigens die einzige Kartveranstaltung 2009 für unseren jungen Mann

Es sollte noch erwähnt werden, dass unser Florian bei der letzten Jugendehrung des ADAC-Württemberg mit dem Jugendsportabzeichen in Gold ausgezeichnet wurde.

 

Aktuell sind 295 Gäste und keine Mitglieder online

 
Top! Top!