www.mamboteam.com
MC-Heilbronn
 
 
Hockenheim - Preis der Stadt Stuttgart

Siegerpodium für MCH-Fahrer Thomas Langer

Thomas und Christof Langer am StartImmer wenn MCS-Manager Heinz Weber zum traditionellen Automobilsport-Saisonauftakt nach Hockenheim ruft, dann folgen die GT-Racer diesem Ruf sehr gerne und zahlreich. Und dazu natürlich viel Fans, insbesondere dann, wenn das Wetter mit macht wie am letzten Wochenende. Dann geht's ins Motodrom.

Die DMV-GTC-Rennen wurden in Hockenheim einmal mehr zum besonderen Highlight. Ganz vorne war es dabei die 19jährige Carrie Schreiner, GT-Routinier "Franki's" Tochter, die den Preis der Stadt Stuttgart zu "ihrem Ding" machte. Sieg beim "60 Minuten-Rennen" und Podium + Sieg bei den Sprintläufen zum Saisonauftakt auf einem Audi LMP von Rutronik lassen auf horchen.

Aber auch die Ergebnisse der Unterländer insbesondere die Resultate von MCH-Routinier Thomas Langer lassen für den anstehenden GT-Saisonverlauf absolut auf horchen. Platz 2 in der Klasse der Cup-Porsche-Modelle hinter Dupre Jr./Glania dürfen als sehr guter Auftakt angesehen werden. Auch bei den Sprintrennen am Samstag hatte Thomas Langer das Heft in der Hand. "Was von den Zeiten her möglich schien, das  konnte ich insbesondere in Rennen 1 danach auch umsetzen", so der Heilbronner. 4,5 Sec. hinter dem Moskauer Stanislav Minsky (beide Porsche 991 GT3 Cup) und dem leicht enteilten Christoph Dupre auf einem starken Porsche 911 GT3 ermöglichte Thomas Langer am Ende verdient auf's Siegertreppchen zu steigen. HTS

Foto: HTS - Die Langerbrüder Thomas und Christof nebeneinander am Start

 

 
Top! Top!