Aktuelles

29.03.2021

Nun hat es auch uns erwischt. Bis zuletzt haben wir versucht einen Weg zu finden, unseren Slalom durchzuführen. Unser Hygienekonzept war dabei mit teils enormen Einschränkungen im Ablauf und im Umfeld der Veranstaltung verbunden. Auch davon haben wir uns nicht aufhalten lassen und waren bis vor wenigen Tagen guter Dinge, dass wir unseren Weg gefunden haben. Leider sind die Inzidenzen in den letzten Tagen nicht nur in und um Heilbronn, sondern landesweit explosionsartig angestiegen und die Tendenz geht eher nach oben als nach unten.

Für uns als Veranstalter liegt die oberste Priorität in der Gesundheit unserer Teilnehmer und unserer Helfer. In Anbetracht der derzeitigen Situation können wir nicht garantieren, dass bei unserem Slalom kein Infektionsgeschehen eintritt. Auch sehen wir uns zu Loyalität zu den Menschen verpflichtet, die seit vielen Monaten mit finanziellen Schäden zu kämpfen haben. Es ist in unseren Augen keine gute Werbung für unseren Sport, wenn wir in so einer Zeit versuchen eine Genehmigung für eine Veranstaltung zu bekommen, aber gleichzeitig viele Einschränkungen im normalen Leben gelten.

Wir bedauern die Absage sehr, nicht zuletzt weil wir mit der Organisation und Planung bis zum heutigen Zeitpunkt sehr weit sind.

Wir planen einen Ersatztermin, zumindest für einen Clubsport-Slalom. Angedacht hierfür ist Samstag, der 4. September 2021.

Bleibt Gesund!