Aktuelles

Neues vom Automobilslalom...

15.02.2021

Trotz der weiterhin unklaren Frage, wie es in naher Zukunft mit unseren Veranstaltungen weitergehen kann, arbeiten wir weiterhin an der Planung unseres Slalom-Wochenendes Mitte April. Durch zahlreiche Auflagen und Hygienepläne sind wir allerdings gezwungen den Slalom in einer Form auszurichten, die hoffentlich einmalig bleiben wird. So gestattet das Hygienekonzept beispielsweise keine Zuschauer, die Siegerehrungen können nicht in der gewohnten Form abgehalten werden und auch einen Streckensprecher wird es in diesem Jahr leider nicht geben. Auch kann die Sportwartbesprechung für unsere Helfer am Mittwoch vor der Veranstaltung natürlich nicht als Präsenz-Veranstaltung durchgeführt werden. Wir arbeiten aktuell an einer Lösung, die Besprechung online abzuhalten. Nähere Informationen dazu werden wir rechtzeitig an unsere Mitglieder über die MCH-Info weitergeben.

Leider lässt es die aktuelle Situation mit den immer noch hohen Infektionszahlen wahrscheinlich nicht zu, mit einer Genehmigung der Veranstaltung durch die Stadt Heilbronn zu rechnen. Sobald sich die Situation insoweit entspannt, dass wieder Genehmigungen ausgestellt werden, sind wir bereit.

An dieser Stelle nochmal die Bitte an all diejenigen Mitglieder des MCH (und natürlich auch Nicht-Mitglieder), die bereit sind, uns trotz aller Erschwernisse auch in diesem Jahr als Helfer zu unterstützen, sich beim Slalomleiter Florian Zenth per Mail oder telefonisch als Helfer zu melden. Auch und gerade in diesem Jahr zählt jeder und jede Einzelne von euch.

Vielen Dank!


Kontaktdaten des Slalomleiters:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0160-91448429