www.mamboteam.com
MC-Heilbronn
 
 

Gelände Motorräder erinnern an die großartigen Motorradzeiten

Knapp 150 historische Motorräder und Gespanne ließen am Freitag und Samstag die Luft in den Gemeinden um Neckarsulm erzittern.

Drei Runden über je 40 Kilometer mit teils schwierigen Enduroprüfungen über Stock und Stein in Anlehnung an die legendären Fern-, und Geländefahrten der 50er und 60er Jahre lockten auch 30 Italiener zum MCH.

Wahre Jubelstürme ernteten die beiden Altmeister aus der Region. Der 77-jährige Werner Sautter aus Heilbronn mit Copilot Walter Schilling steuerte eine legendäre NSU Max mit Seitenwagen. Dasselbe Gefährt lenkte auch Josef Kelle aus Wüstenrot, mit 81 Jahren der älteste Teilnehmer, dessen Schmiermaxe Josef Erben sich in den Kurven immer noch gekonnt im Seitenwagen zur notwendigen Gewichtsverteilung verrenkte.

Die Teilnehmer mit ihren Helfern und Familien waren des Lobes voll über den tollen Standort beim Autohaus ASW-Automobile in Neckarsulm, über die schöne Strecke und die gute Organisation.

Besonders beeindruckt waren die Starter von der Vorstellung der Gelände Classic Teams vor dem Neckarsulmer Rathaus. Sie tragen den Namen dieser Geländefahrt, rund um Neckarsulm bis nach Mailand und Rom, aus der ewigen Stadt kam der Teilnehmer mit der weitesten Anreise.

Viele Zuschauer aus der Region säumten die Strassen und Wege, standen an den Sonderprüfungen und klatschten begeistert Beifall.

Der Motorsportclub Heilbronn und die Teilnehmer bedanken sich bei der Stadt Neckarsulm und Herrn Oberbürgermeister Blust für die großartige Unterstützung und den einzigartigen Empfang in der ehemaligen Motorradstadt.

Danke an alle Ämter der Stadt Neckarsulm, den Gemeinden Erlenbach, Dahenfeld und Oedheim, durch deren Gemarkungen unsere Strecke geführt hat.

Danke an die Landwirte und an die Kaufland Stiftung und Co.KG, deren Wiesen zu einer Geländeprüfung umfunktioniert werden konnten.

Ein herzliches Dankeschön an alle Anwohner oder Anrainer für die Geduld und das Entgegenkommen, die sie am Samstag aufbrachten.
Dem Motorsportclub gegenüber wurde heute schon die Vorfreude auf die nächste Gelände Classic im Jahre 2008 bekundet.

 
Top! Top!